„Bildung ist keine Vorbereitung auf das Leben. Bildung ist das Leben selbst.“
John Dewey

Kairos-Coach, Kairos-Berater und Kairos-Trainer gem. HOKsys® (SHB)


Die Weiterbildung Kunst und Kommunikation ist eine intensive Schulung Ihrer indivduellen, kreativen Fähigkeiten für eine lebendige Erweiterung Ihrer Lebens- und Berufssituation. Sie ist ein praxisorientierter Studiengang und schafft die grundlegende Qualifaktion für eine berufliche Tätigkeit in den Arbeitsbereichen
Kunsttherapie in der Prävention
Malerei (Basisstudium – Entwicklung eines individuellen WegeMalerei (Basisstudium – Entwicklung eines individuellen Weges)
Seminarleitung (Kursarbeit – Kunst)
Supervision (Persönlichkeitsentwicklung durch Wahrnehmungsprozesse in der künstlerischen Arbeit)
Kunst und Kommunikation in der Arbeitswelt (Gestaltungsarbeit im sozialen Raum)
Biographiearbeit (Lebenswege - Krisenbewältigung – Neuorientierung)
Basis-Studium – 1. Jahr
Kunsttherapie (Grundlagenarbeit)
Arbeitsweisen und Techniken der Malerei (Handwerkliche Kompetenz)
Farben (Die Farben – ihre psychischen Wirkungen)
Kompositionskunde (Der Dialog von Bild und Lebensgestaltung)
Kommunikation durch Kunst (Bildnerische Arbeit als Sprachmedium)
Bilddiagnostik (Wahrnehmungsschulung
Haupt-Studium – 2. Jahr
Kunsttherapie in der Prävention
Malerei (Vertiefung der individuellen, künstlerischen Fähigkeiten)
Konfliktforschung (Ursachen – Ausweitung – Folgen - Lösungswege durch die künstlerische Arbeit)
Mythos und Gegenwart (Bedeutung und Sprache der Urbilder)
Kunstgeschichte und Kulturentwicklung (Weltbild – Menschenbild - Dialog im Wandel)
 
Meisterklasse – 3. Jahr
Kunsttherapie (Wege der Anwendung in Prävention und Rehabilitation)
Perspektive Praxis (Kunst im sozialen Raum - Gruppenorientierte Projektarbeit)

Leben ohne Kairos?
Wer ohne Kairos lebt, lebt mit seinem älteren Bruder Chronos. Schneller, besser, weiter. Und wundert sich, warum manchmal alles gelingt und manchmal alles stoppt. Obwohl doch das Gleiche wie vorher getan wird. Aus dem mit Chronos gemessenen Leben wird ein Leben ohne Maß. Leben ohne echte Erfüllung. Leben ohne menschliches Wachstum. Ohne Kairos eben.

 

Auf der Suche nach maßvollem Menschsein
Menschsein wird immer anstrengender - auch die Wege der Lebens-, Unternehmens- und Mitarbeiterführung. Input und Output, Reales und Virtuelles, Echtes und Künstliches steuern auf einen "rasenden Stillstand" zu. Wie kommt der Mensch da raus, hinein in eine maßvolle Dynamik? Mit dem "Navi" zum eigenen Menschsein. Es hat einen seit Jahrtausenden bekannten Namen: Kairos eben.

 

Auf dem Weg mit der eigentlichen Lebenskraft
Kairos ist der Weg des Menschen zu seiner wahren Dynamik. Im Kairos wird der Mensch sich seiner eigentlichen Lebenskraft bewusst. Im Kairos-Navi eines jeden Menschen sind alle Botschaften und Informationen versammelt, die beides ermöglichen: das maßvolle Menschsein mit seiner eigentlichen Lebenskraft. Wie aber zeigt sich der Kairos, das Navi den Menschen? Wie sollen wir wissen, was wann wie für unseren Lebensweg richtig ist? Wo gibt es eine "Bedienungsanleitung" für den höchst eigenen Kairos eines jeden Einzelnen? Wer es wirklich wissen und erfahren möchte, erhält das erforderliche Wissen im Zertifikatslehrgang Kairos-Wissenschaft.

 

Über die Referenten
Unsere Referenten repräsentieren den neuesten Stand der Kairos-Wissenschaft aus theoretischer und praktischer Sicht. Die Inhalte des Zertifikatslehrgangs basieren auf den 20jährigen Forschungen von Dr. Karl Hofmann und seiner patentierten Erkenntnismethode.

 

Der Zertifikatslehrgang Kairos-Wissenschaft
Er lehrt ein neues Verständnis vom Leben mit Kairos.
Er vermittelt kairologische Beurteilungs- und Entscheidungskriterien.
Er ermöglicht ein am Kairos orientiertes
Handeln. Er trainiert das Kairos-Wissen zu Fragen wie:

 

Der Kairos-Sinn für unternehmerisches Handeln
Mit einer Kairos-Führung gelingt es, Missverstehen, Über- oder Unterforderung zu wandeln und passende Führungsstrukturen zu installieren.

 

Eignung für den Zertifikatslehrgang Kairos-Wissenschaft
Der Zertifikatslehrgang ist ausgerichtet auf Interessenten, die die Dynamik ihres Lebens und ihrer Arbeitswelt tiefer erkennen und aktiv mitgestalten wollen. Eine grundsätzliche Wissensfreude an naturwissenschaftlichen Zusammenhängen sowie an Kultur und Philosophie ist hilfreich und erleichtert das Verständnis für die kairologischen Zusammenhänge.

 

Termine

Modul 1: 16./17.02.2018
Zeiten-Management Einführung in Entstehung, wissenschaftliche Fundierung und praktische Bedeutung der Kairologie, Kairosuhr, Kairogramm

Modul 2: 22./23.03.2018
Mein Kairos Kairos-Lebensphasen, Entfaltungen, Kairos-Netzwerk Kairosanalyse I

Modul 3: 04./05.05.2018
Unser Kairos Global Human Timing System, Kairos-Generationen, Berufung, ZeitGeist Kairosanalyse II

Modul 4: 21./22.06.2018
Kairos-Coaching und Kairos Teamarbeit Kairos Teamanalyse

Modul 5: 12./13.07.2018
Kairos und Führungskräfteberatung, Karriere, Nachfolge Kairos Unternehmensanalyse

Modul 6: 13./14.09.2018
Unternehmerischer Erfolg und ZeitGeist Kairos-Dynamik von Unternehmen Kairos Zukunftsprognosen Abschlussprüfung

Praxistag: nach Vereinbarung

 

Kurszeiten
Erster Tag: 9:30 bis 18:00 Uhr
Zweiter Tag: 9:00 bis 17:00 Uhr

 

Ausbildungsort
Kairos Zentrum / Xeller Training
Mittelstraße 25/1
88471 Laupheim 


Videolink: Kairos: die Burnout-Lösung?
Vortrag im Rahmen des Steinbeis-Tages 2014 in Stuttgart am 26.09.2014

Kontakt Anmeldung Ausbildung & Termine

KOSTENLOSES BERATUNGSGESPRÄCH
Gerne besuchen wir Sie und stellen Ihnen unsere Leistungen vor.