„Bildung ist keine Vorbereitung auf das Leben. Bildung ist das Leben selbst.“
John Dewey

Certificate of Advanced Studies CAS Energía Solar para la Generación Eléctrica Eficiente

Die Weiterbildung Kunst und Kommunikation ist eine intensive Schulung Ihrer indivduellen, kreativen Fähigkeiten für eine lebendige Erweiterung Ihrer Lebens- und Berufssituation. Sie ist ein praxisorientierter Studiengang und schafft die grundlegende Qualifaktion für eine berufliche Tätigkeit in den Arbeitsbereichen
Kunsttherapie in der Prävention
Malerei (Basisstudium – Entwicklung eines individuellen WegeMalerei (Basisstudium – Entwicklung eines individuellen Weges)
Seminarleitung (Kursarbeit – Kunst)
Supervision (Persönlichkeitsentwicklung durch Wahrnehmungsprozesse in der künstlerischen Arbeit)
Kunst und Kommunikation in der Arbeitswelt (Gestaltungsarbeit im sozialen Raum)
Biographiearbeit (Lebenswege - Krisenbewältigung – Neuorientierung)
Basis-Studium – 1. Jahr
Kunsttherapie (Grundlagenarbeit)
Arbeitsweisen und Techniken der Malerei (Handwerkliche Kompetenz)
Farben (Die Farben – ihre psychischen Wirkungen)
Kompositionskunde (Der Dialog von Bild und Lebensgestaltung)
Kommunikation durch Kunst (Bildnerische Arbeit als Sprachmedium)
Bilddiagnostik (Wahrnehmungsschulung
Haupt-Studium – 2. Jahr
Kunsttherapie in der Prävention
Malerei (Vertiefung der individuellen, künstlerischen Fähigkeiten)
Konfliktforschung (Ursachen – Ausweitung – Folgen - Lösungswege durch die künstlerische Arbeit)
Mythos und Gegenwart (Bedeutung und Sprache der Urbilder)
Kunstgeschichte und Kulturentwicklung (Weltbild – Menschenbild - Dialog im Wandel)
 
Meisterklasse – 3. Jahr
Kunsttherapie (Wege der Anwendung in Prävention und Rehabilitation)
Perspektive Praxis (Kunst im sozialen Raum - Gruppenorientierte Projektarbeit)

Teilnehmer können im eigenen Unternehmen oder als externe Anbieter zu den Themen Selbsterzeugung von erneuerbaren Energien in zentralen und dezentralen Netzwerken, der Nutzung von Solarsystemen sowie den Finanzierungsmöglichkeiten von Energieeffizienzprojekten beraten und Verbesserungen bei der Nutzung dieser Energiequellen herbeiführen


Modul 1: Solarsysteme

Modul 2: Stromtarife
  • Einführung
  • Zugangsgebühren
  • 49 %-Limit
  • Energiekosten
  • Technische Grenzen
  • Prozesse: Verfahren und Anforderungen
Modul 3: Solarsystem-Anlagen
  • Best Practis Case: Panels
  • Investoren
  • Interconnection
  • Änderung NC 2017
Modul 4: Solarsystem-Design
  • Größe vs. Raten: Solargys / Verluste / Verbrauchs-Deckungen / Lastkurve vs. Spitzenlast
Modul 5: Wartung von Solarsystemen
  • Hybrid-Netzwerk-Verbindungen
Modul 6: Finanzierung von Energieeffizienzprojekten 
  • Finanzierungsmöglichkeiten von EE- und ER-Projekten
  • Roundtable
  • Erfolgsgeschichten 1-3
  • Energieeffizienz
  • Aufbau eines Systems
  • Tour technischer Anlagen
  • Klausur
  • Projektpräsentationen

Kontakt Anmeldung Ausbildung & Termine

Absolventen
  • Juan B Calleja Grau
  • Ernesto Sanchez Monge
  • Francisco Redondo Lopez
  • Francisco Pereira Barrantes
  • Guillermo Pereira Ruiz
  • Franklin Vives Golfín
  • Minor Rojas Solís
  • Christian Eduardo Pérez Chavarría
  • Rodrigo Enríquez Ibarra
  • Christian Alberto Mora Matarrita
  • Marco Vinicio Mora Arancibia
  • Graemmy Sánchez Alfaro
  • Alex Francisco Gamboa Parajeles
  • Marcial Murillo Solís
  • Luis Mariano Solís Vargas
  • Luis Manuel Solis Calvo
  • Luis Carlos Salas Platero
  • Alejandro Arias Solano
  • Hernán Badilla Valverde
KOSTENLOSES BERATUNGSGESPRÄCH
Gerne besuchen wir Sie und stellen Ihnen unsere Leistungen vor.