„Bildung ist keine Vorbereitung auf das Leben. Bildung ist das Leben selbst.“
John Dewey

26.09.2014

STI kiu auf dem Steinbeis-Tag 2014 in Stuttgart

Termin: 26.09.2014

Besuchen Sie uns auch 2014 wieder auf dem Steinbeistag in Stuttgart. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand in der Ausstellung! Um 15:40 Uhr halten Dr. Karl Hofmann und Gerd Xeller den Vortrag "Kairos – Die Burnout-Lösung?" in der König-Karl-Halle im 2. Obergeschoss:

Kairos – Die Burnout-Lösung?
Kairos ist der altgriechische Begriff für die günstige Gelegenheit, den rechten Zeitpunkt. Neu ist die wissenschaftlich begründete und praktisch erprobte Erkenntnis, dass Kairos der Weg jedes Menschen zu seiner Lebens-Dynamik ist. Unsere menschliche Zeit ist mehr als ein leerer, offener Chronos-Raum und mehr als ein subjektives Zeiterleben. Sie ist gleichsam formatiert und weist eine objektive innere Dynamik auf, die im Modell inzwischen so abzubilden ist wie das Innere eines Atoms. Von dieser Welt kreativer Kräfte hängt ab, wie Menschen, Organisationen oder Unternehmen optimal in Beziehung zum Ganzen gehen können. Kairos ist die Relaisstation für diese sich ständig verändernde Beziehungskraft. In mancher Hinsicht ähnelt er einem modernen Navigator.
Zu wissen, wann ein Mensch wie viel Energie für seine Entfaltung im (Berufs-)Leben hat, kann die entscheidenden Impulse bei wichtigen Entscheidungen und Krisen geben. Das gilt bei der Berufung von Führungskräften genauso wie bei der Entwicklung von Mitarbeitern und Unternehmen, und nicht zuletzt bei der Vorbeugung und Bewältigung von Burnout.
Der Zertifikatslehrgang Kairos-Wissenschaft vermittelt dazu theoretisches Kairos-Wissen und praktische Anwendungsmöglichkeiten in Coaching, Beratung oder Trainings. Das neue Werkzeug eines Kairos-Beraters ist die Kairos-Analyse. Mit ihrer Hilfe kann ein(e) Kairos-BeraterIn klären, wie sich ein Mensch oder ein Unternehmen im Hier und Jetzt zu seinen „Kreativfeldern“ verhält und wann die größte Energie für bestimmte Aufgaben zur Verfügung steht. Die verschiedenen Formen einer solchen Kairos-Analyse haben für ihn eine ähnliche Bedeutung wie für den Mediziner seine radiologischen Hilfsmittel. 
In diesem Sinne führt der neue Lehrgang über die bekannte Methodenwelt und Potenzialerhebung hinaus und richtet sich an alle, die ihre „rechte Zeit“ auf neue Weise verstehen wollen, besonders aber an jene, die in Führungspositionen oder in der Personalberatung tätig sind.

Kairos – Die Burnout-Lösung?

Kairos ist der altgriechische Begriff für die günstige Gelegenheit, den rechten Zeitpunkt. Neu ist die wissenschaftlich begründete und praktisch erprobte Erkenntnis, dass Kairos der Weg jedes Menschen zu seiner Lebens-Dynamik ist. Unsere menschliche Zeit ist mehr als ein leerer, offener Chronos-Raum und mehr als ein subjektives Zeiterleben. Sie ist gleichsam formatiert und weist eine objektive innere Dynamik auf, die im Modell inzwischen so abzubilden ist wie das Innere eines Atoms. Von dieser Welt kreativer Kräfte hängt ab, wie Menschen, Organisationen oder Unternehmen optimal in Beziehung zum Ganzen gehen können. Kairos ist die Relaisstation für diese sich ständig verändernde Beziehungskraft. In mancher Hinsicht ähnelt er einem modernen Navigator.

Zu wissen, wann ein Mensch wie viel Energie für seine Entfaltung im (Berufs-)Leben hat, kann die entscheidenden Impulse bei wichtigen Entscheidungen und Krisen geben. Das gilt bei der Berufung von Führungskräften genauso wie bei der Entwicklung von Mitarbeitern und Unternehmen, und nicht zuletzt bei der Vorbeugung und Bewältigung von Burnout.

Der Zertifikatslehrgang Kairos-Wissenschaft vermittelt dazu theoretisches Kairos-Wissen und praktische Anwendungsmöglichkeiten in Coaching, Beratung oder Trainings. Das neue Werkzeug eines Kairos-Beraters ist die Kairos-Analyse. Mit ihrer Hilfe kann ein(e) Kairos-BeraterIn klären, wie sich ein Mensch oder ein Unternehmen im Hier und Jetzt zu seinen „Kreativfeldern“ verhält und wann die größte Energie für bestimmte Aufgaben zur Verfügung steht. Die verschiedenen Formen einer solchen Kairos-Analyse haben für ihn eine ähnliche Bedeutung wie für den Mediziner seine radiologischen Hilfsmittel. 

In diesem Sinne führt der neue Lehrgang über die bekannte Methodenwelt und Potenzialerhebung hinaus und richtet sich an alle, die ihre „rechte Zeit“ auf neue Weise verstehen wollen, besonders aber an jene, die in Führungspositionen oder in der Personalberatung tätig sind.

Informationen zum Steinbeistag 2014 finden Sie hier:
http://www.stw.de/veranstaltungen/steinbeis-tag.html

AKTUELLES
Feierliche Zertifikatsübergabe bei der Trumpf GmbH + Co. KG zum Competence ServicesBerater (SHB)

Ausbildung Integrative Mediation zum Competence Coach und Mediator (SHB) bzw. Supervisor (SHB): Neue Termine 2018/2019 ab sofort buchbar

Neue Ausbildungen zum Competence Coach (SHB), Competence Trainer (SHB) und Resilienz-Trainer (SHB)

Zertifikatslehrgänge in Kooperation mit dem Deutschen Verband für Neuro-Linguistisches Programmieren DVNLP
KOSTENLOSES BERATUNGSGESPRÄCH
Gerne besuchen wir Sie und stellen Ihnen unsere Leistungen vor.